Zitronengurke mit Tomaten-Feta-Salat

Zitronengurke mit Tomaten-Feta-Salat

Rezept von Mario Kalweit für 4 Personen

Zubereitungszeit: 20 Minuten

 
100g Feta, fein zerbröselt
2 EL Basilikum-Pesto
2 rote Frühlingszwiebeln,
in sehr feine Ringe geschnitten
1 Halm Knoblauchgras,
in kleine Stücke geschnitten
10 Kalamata-Oliven,
in feine Ringe geschnitten
8 EL fein gewürfeltes Tomatenfleisch
Meersalz, Pfeffer

Tomaten-Feta-Salat
In einer Schüssel alle Zutaten miteinander vermischen.

Tipp: Wenn man kein Knoblauchgras hat, kann man auch Schnittknoblauch verwenden.

4 Zitronengurken
Salz, Pfeffer

Von den Zitronengurken die Deckel abschneiden und mit einem kleinen Löffel die Gurke aushöhlen. Die Gurke von innen mit Salz und Pfeffer würzen. Den Tomaten-Feta-Salat in die Gurke füllen. Mit Knoblauchgrasblüten oder anderen Kräuterblüten garnieren.

Info
Eine Fleischtomate wie die Sorte Beckers Blaue eignet sich gut für den Salat. Eine gelbe Tomate wie z.B. Flammée gibt nochmal eine tolle andere Farbe zum Salat.