Tomaten mit Büffelmozzarella und Pesto

Tomaten mit Büffelmozzarella und Pesto

Rezept von Mario Kalweit für 4 Personen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

 
100g Basilikum
80g Rucola
30g Parmesan
etwas Vitamin C
20g Mandelkerne
150ml sehr gutes Olivenöl
Salz, Pfeffer

Basilikum-Rucola-Pesto
Alle Zutaten in einem Mixer zu einer homogenen Masse verarbeiten. Das Pesto in ein vorher heiß ausgespültes Schraub- oder Weckglas abfüllen. Zum Aufbewahren kühl und dunkel lagern.

 
40 kleine Tomaten,
wenn möglich in verschiedenen Farben
500g Büffelmozzarella
50ml sehr gutes Olivenöl
Salz, Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
20g Mandelkerne,
in einer Pfanne gebräunt

Cherrytomaten mit Büffelmozzarella
Die kleinen Tomaten mit einem Ausstecher aushöhlen. Die Tomaten von innen mit Olivenöl auspinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Büffelmozzarella in Stücke schneiden und dabei darauf achten, dass die Stücke in die Tomaten passen. Tomaten mit den Mozzarellastücken füllen und mit Basilikum-Pesto bestreichen. Zum Schluss mit Meersalz bestreuen und mit Mandelkernen und eventuell Basilikumspitzen dekorieren.

Info
Der Klassiker Tomate-Mozzarella ist so mal anders präsentiert.
Beim Mozzarella sollte man unbedingt welchen aus Büffelmilch nehmen, da Kuhmilchmozzarella schlicht geschmacksneutral ist. Wir haben unseren vom Büffelhof Kragemann in Bocholt, den wir im Frühjahr besucht haben und auf der Seite „Auf der Pirsch“ vorstellen.
Die Tomatensorten, die wir für unser Bild genommen haben sind u.a.: Auriga, Blue Green Zebra, Blue Wonder, Fuzzy Wuzzy, Super Sioux und Topaz.