San Marzano

Info: Eine „vom Aussterben bedrohte Sorte“, über diese Dosenbeschriftung habe ich mich amüsiert. Tomaten vom Aussterben bedroht? Es gibt doch unendliche viele Sorten! Aber beim Nachforschen über San Marzano finde ich tatsächlich die Aussage, dass die Bauern wegen der aufwändigen Weiterverarbeitung kein Interesse mehr am Anbau dieser Sorte hatten. Die in den 1980ern gegründete Bewegung Slow Food mit dem Interesse an der Erhaltung der regionalen Küche und ihrer Produkte machte sich für diese besondere Sorte stark und verhalf ihr zu einem Comeback. Vom Feld direkt verarbeitet, also in Dosen eingeweckt, entwickeln die San Marzano-Früchte ein noch intensiveres Aroma. Buon appetito!

San Marzano

Name:San Marzano
Herkunft:Kampanien, Italien
Wachstum:bis 200cm
Fruchtgewicht:ca. 100g
Geschmack:fest und dabei aromatisch saftig
Reifezeit:mittelspät
Verwendung:Ketchup, Soße und Suppe, Pizzabelag