Pizza-Margherita

pizza-margherita

Pizza-Margherita

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit: 90 Minuten

 
400g Mehl Typ 405
2El. Olivenöl
25g Hefe
250ml Milch
Prise Zucker-Salz

Pizzateig
Alle Zutaten auf Zimmertemperatur erwärmen.
Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Milch in einem Topf leicht erwärmen (35 Grad). Die Hefe in die Milch bröckeln, etwas Mehl dazugeben und zu einem Brei verrühren. Etwas Zucker und Olivenöl in den Brei geben und alles abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
Das restliche Mehl in der Schüssel mit Salz und Zucker mischen, den Mehlbrei dazugeben und alles gut zu einem glatten Teig verrühren.
Den Teig noch mal gehen lassen, bis er etwa das Doppelte an Volumen erreicht hat.
Den Teig nochmal durchkneten und in die gewünschte Größe teilen. Auf einer mit Mehl bestreute Unterlage in die gewünschte Form ausrollen. Den Teig auf ein Backblech legen und mit einer Gabel einstechen. Den Teig mit Tomatensoße bestreichen und die Tomatenscheiben (siehe Pizzabelag) darauf verteilen.
Im vorgeheizten Ofen 20-24 Minuten bei 200 Grad backen.

 
5 Schalotten, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
100ml Olivenöl
1000g Fleischtomaten, gewürfelt
500ml Brühe
1El. Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
1Tl. Rohrzucker
30ml dunkeler Balsamico
die Basilikumstiele, kleingeschnitten

Tomatensoße
Schalotten und Knoblauch in einem Topf mit Olivenöl glasieren. Den Rohrzucker einstreuen und leicht karamellisieren. Mit Balsamico ablöschen. Die gewürfelten Tomaten und Basilikumstiele dazugeben, mit Brühe auffüllen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
Die Soße etwa 1 Stunde bei kleiner Hitze einkochen und dann durch eine flotte Lotte passieren.

 
500g Büffelmozzarella, in Scheiben geschnitten
4 Tomaten, in Scheiben geschnitten
20 Basilikumblätter
100ml Olivenöl
etwas Meersalz
etwas Olivenkrokant

Pizzabelag
Nach 15 Minuten backen, den Mozzarella auf die Pizza legen, salzen, mit Olivenöl begießen und die Pizza weiterbacken. Auf die fertig gebackene Pizza den Olivenkrokant verteilen und zum Schluß die Basilikumblätter, sonst welken sie zu schnell.

pizza-margherita-stuecke

Info
Die Pizza Margherita ist die Ur-Pizza in den Farben Italiens. Bei den Zutaten sollte man nicht sparen, denn mit richtig reifen Tomaten und echtem Büffelmozzarella ist sie die leckerste Pizza von allen. In kleine Stücke geteilt ist sie super als Fingerfood vor dem „großen Essen“.