Gefüllte Pancetta-Tomaten

Gefüllte Pancetta-Tomaten

Rezept von Mario Kalweit für 4 Personen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

 
400g Ziegenfrischkäse
50ml Olivenöl (sehr gute Qualität)
5 TL Saft von Amalfi-Zitronen
6 TL Honig
1 TL Dillpollen
Meersalz, Pfeffer

Füllung
Alle Zutaten in einer Schüssel zu einer feinen Creme vermischen und abschmecken.

 
20 Scheiben Pancetta, dünn geschnitten
20 Cherrytomaten

Pancetta-Tomaten
von den Cherrytomaten einen kleinen Deckel abschneiden und aushöhlen. Die Tomaten mit der Creme füllen und in eine Scheibe Pancetta einschlagen.
Die Pancetta-Tomaten auf ein Blech setzen und bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen 5-7 Minuten garen.

Info
Dieses Rezept ist schnell und einfach – ein super Snack oder eine leckere Vorspeise. Wenn man verschiedenfarbige Tomatensorten nimmt ist es auch ein schöner Hingucker. Wir haben als Tomaten folgende Sorten gefüllt: Blush, Venusbrüstchen, A Grappoli D´Inverno, San Marzano Lampadina, Tommy Toe, Csikos Botermo, Königin der Nacht und Pendulina.