Fetakäse unter der Tomatenkruste mit Basilikumjoghurt

Fetakäse unter der Tomatenkruste mit Auberginen und Basilikumjoghurt

Rezept von Mario Kalweit für 4 Personen

Zubereitungszeit: 60 Minuten

 
4 Stücke Fetakäse à 120g
250g Butter
etwas gehackter Thymian
5 Scheiben Toast, fein gemixt
200g Grissinistangen, fein gemixt
3 gewürfelte Schalotten
80g getrocknete Tomaten, fein gewürfelt
20ml Olivenöl
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Fetakäse unter der Tomatenkruste
Die gewürfelten Schalotten in Olivenöl anschwitzen, dann die Butter dazugeben und auflösen lassen. Nun das Tomatenmark einrühren, kurz abbrennen und die Butter mit dem geriebenem Toast und Grissinimehl binden. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und den getrockneten Tomaten abschmecken. Die Kruste für eine Stunde kalt stellen.
Die vier Stücke Feta mit Tomatenkruste belegen und für 6-8 Minuten bei 160 Grad im vorgeheizten Ofen garen.

 
200g türkischer Joghurt
50ml Olivenöl
50ml Zitronensaft
3 EL Basilikum, fein gehackt
Salz, Pfeffer

Basilikumjoghurt
Joghurt zusammen mit Olivenöl, Zitronensaft und Basilikum mit einem Schneebesen in einer Schüssel aufrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 
4 Auberginenscheiben
60ml Olivenöl
Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
8 Tomatenscheiben
4 Schalotten, fein gewürfelt und in Olivenöl glasiert

Gegrillte Auberginen mit Tomaten
Die Auberginen mit dem Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Eine Grillpfanne erhitzen und die Auberginen in der Pfanne braten bis sie weich sind.
Die Auberginen auf ein Blech geben, mit zwei Tomatenscheiben belegen, die mit den glasierten Schalotten bestreichen, salzen, pfeffern und für 5 Minuten bei 160 Grad in den Ofen geben.
Tipp: Wichtig! Auberginen müssen weich gegart werden sonst schmecken sie roh und grün.

Info
Dies ist eine leckere Vorspeise oder als größere Portion auch ein schöner vegetarischer Hauptgang mit lauter mediterranen Zutaten.