Die Jäger

„Die Genussjäger“ bedeutet Lust auf Genuss, genussvoll Essen und Trinken, Freude am Entdecken, Spaß am Kochen und Ausprobieren, gemeinsame Essgenusserlebnisse, schöne Erinnerungen!

„Die Genussjäger“ sind Mario Kalweit und Susanne Thoenes. Wir arbeiten beide in der Gastronomie: Mario als Küchenchef und Susanne als Restaurantleitung. Seit 2004 sind wir mit unserem Restaurant „La cuisine Mario Kalweit“ in Dortmund selbstständig. Dort bieten wir die Speisen an, für die wir uns auch selber begeistern. Arbeit und Freizeit sind bei uns nicht voneinander getrennt, denn gutes Essen und Trinken war für uns schon immer ein Bestandteil des Lebens. Wobei gut nicht luxuriös, sondern ehrlich bedeutet. Unverfälschte Produkte mit Geschmack zu bekommen bedeutet heute wirklich Luxus. Da wir keine Selbstversorger sein können, müssen wir uns für unsere Nahrungsmittel interessieren und die Herkunft hinterfragen, um sicher zu sein Massentierhaltung oder Chemiekeulen zu vermeiden. Ende der 90er Jahre schreckte uns das Buch „Die Suppe lügt“ von Hans-Ulrich Grimm auf. Die vielen Schummeleien bei Fertigprodukten machten danach einen Supermarkteinkauf kompliziert, weil wir seitdem immer die Zutatenlisten gecheckt haben. Einige Produkte wie z.B. Fruchtjoghurts haben wir sogar komplett aufgegeben.
Da macht es viel mehr Freude mit Lebensmitteln zu arbeiten, die ursprünglich und unverfälscht sind. Besonders bei alten Tomatensorten lieben wir die Vielfalt und teils skurrile Schönheit der Früchte.
Aus echten Produkten werden auch echte Speisen mit Duft und Geschmack. In der Erinnerung bewahrt man sich oft solche Genusserlebnisse, die vielleicht ganz schlicht waren, aber alle Sinne angesprochen haben. Diese Genüsse jagen wir und wollen sie mit Fotos und Rezepten festhalten.

Und mit eben diesen Fotos und Rezepten möchten wir nun euch Appetit machen, dass ihr Lust bekommt den Löffel in die Hand zu nehmen um einfach etwas auszuprobieren. Holt euch die Inspiration für euer eigenes Genussjagen!

Viel Spaß und gutes Gelingen wünschen euch Mario und Susanne